Focusing

wenn ich eintauche in den
ozean des universums
erleuchtet mich die schönheit
der atome und alle
augenblicke meines lebens
werden zu einem einzigen.

— Rumi

Mehr Zitate lesen...

Geschichte des Focusing

Focusing wurde von dem österreichisch – amerikanischen Philosophen und Psychologen Gene Gendlin entwickelt. Sie ist eine körperorientierte Methode zur Förderung persönlicher Weiterentwicklung und Lebenskompetenz. Die Arbeit entstammt seiner Faszination für ein Sich-Einlassen auf das, was im Körper schon gespürt, aber noch nicht verstanden wird.
Diese körperliche Resonanz, im Focusing sprechen wir von Felt Sense, kann sehr vielschichtig sein. Spürbar vielleicht als Kloß im Hals oder Druck im Bauch oder andere Empfindungen, was jeder von uns schon einmal erfahren hat. Dieser Felt Sense wird als Basis oder Ursprung des Prozesses gesehen. Schenkt man ihm seine größte Wertschätzung und Aufmerksamkeit, entsteht Raum für eine Änderung im Erleben. Diese Änderungen können sehr verblüffend sein. Z.B. als Gefühl der Entspannung, des Lösens, der Freude oder des „Richtigseins“. Gleichzeitig lernen wir einen respektvolleren Umgang mit unseren inneren Empfindungen, Emotionen, Gefühlen und Gedanken.

Focusing: 90,00 €, Dauer: 45-60 Min

FI/Focusing: 120,00 €, Dauer: Mind. 90 Min

Focusing lässt sich hervorragend mit der Feldenkraismethode verbinden.

„Focusing lässt Sie auf das Flüstern Ihres Körpers lauschen,
bevor er anfangen muss zu schreien.“

Ann Weiser Cornell

Für wen ist Focusing geeignet?

Focusing kann Ihnen helfen....

Wenn Sie genauer wissen möchten, was Sie spüren, fühlen und wollen.
Wenn der Lebensweg blockiert ist und Sie nach neuen Wegen suchen.
Wenn Sie lernen möchten, respektvoller mit sich selbst zu sein.
Wenn Sie nicht wissen, wie Sie sich entscheiden sollen.
Wenn Sie sich einfach besser kennenlernen wollen.